Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RGT

Anfänger

  • »RGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Oktober 2013, 09:26

belastungsgrenze 5-gang Schaltgetriebe

hi, kann hier jemand eine aussage treffen, wie viel das 5-gang schaltgetriebe im E280 an leistung/drehmoment aushält?

grüße
:rauchen:

2

Samstag, 5. Oktober 2013, 11:49

hi
also im 300 24V wurde es schon nciht mehr verbaut^^
was man defintiv sagen kann:
mehr als 240PS hälts nicht aus,
und die NM Grenze ziehe ich bei ca 300-330
Daimler hat sich nciht getraut für den 300er Turbo ein Schaltgetriebe herzunehmen, spricht Bände meine ich^^
für Leistungen über den 200 PS würde ich persönlich au das Sportschaltgetriebe aus dem 16V oder 300 24V 320 gehen
oder gleich 6 Gang aus 220-270cdi
grüße
uli

RGT

Anfänger

  • »RGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Oktober 2013, 12:00

und das passt pnp? so ein 270cdi wird ja wohl ordentliches drehmoment haben.
:rauchen:

Nobbynobbs

Fortgeschrittener

  • »Nobbynobbs« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 30. Juli 2011

Wohnort: Freiburg

Typ: 300 TE 24 Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Oktober 2013, 13:20

Nein, nix pnp.

RGT

Anfänger

  • »RGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Oktober 2013, 13:34

sondern? welche alternativen gibt es?
:rauchen:

Zweiundvierzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 24. August 2013

Typ: S124 Carlsson C35-24

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Oktober 2013, 16:48

Die Frage ist sowieso, was du damit anstellen willst - bei großem Leistungsumbau kannst du Getriebe "ohne Basteln" eh vergessen.

RGT

Anfänger

  • »RGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:46

ich möchte meine motorleistung erhöhen. ziel sind ca 300ps mittels aufladung. grundsätzlich würde ich gern das schaltgetriebe behalten, aber ungern dieses öffnen. ich wüsste jetzt auch nicht, wo ich verstärkte teile her bekomme.
einfacher wäre natürlich ein besseres getriebe aus einem anderen modell, welches an den m104 passt.
:rauchen:

8

Sonntag, 6. Oktober 2013, 00:57

Nein, nix pnp.
hi
der kupplungszylinder könnte umzubauen sein und das Pilotlager axial versetzt werden stimmt
das wars weitestgehend von der machnischen siete her
natürlich ncoh elektronischen Tacho...
grüße
uli

Nobbynobbs

Fortgeschrittener

  • »Nobbynobbs« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 30. Juli 2011

Wohnort: Freiburg

Typ: 300 TE 24 Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Oktober 2013, 01:04

Jo, hat aber nix mehr mit pnp zu tun ;)

Gruß

Nightfalke

Anfänger

  • »Nightfalke« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 12. März 2011

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:30

Fahre das sportline 5 Gang mit nem 3,6 brabus umbau.

Laufleistung bisher 9.000 km brabus musste mein Getriebe bisher 3 mal auf kulanz tauschen. Umbau wurde orginal von brabus durchgeführt mit garnatie.
Die neuste Version (Getriebe verstärkt) hat bisher am besten gehalten 5t km.
Muss aber noch dazu sagen das Ich nicht zimperlich fahre.

Achso leistung 300 ps und knappe 400 nm (kein Serien 3,6 div Änderungen von ansaug abgas und Motor)

Grüsse

0815

Fortgeschrittener

  • »0815« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Typ: CLS 63

Typ: E280T

Typ: 230CE

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:45

Für mich käme dabei nur das 717.450 in Frage.

RGT

Anfänger

  • »RGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Oktober 2013, 12:05

Zitat

Fahre das sportline 5 Gang mit nem 3,6 brabus umbau.

Laufleistung bisher 9.000 km brabus musste mein Getriebe bisher 3 mal auf kulanz tauschen. Umbau wurde orginal von brabus durchgeführt mit garnatie.
Die neuste Version (Getriebe verstärkt) hat bisher am besten gehalten 5t km.
Muss aber noch dazu sagen das Ich nicht zimperlich fahre.

Achso leistung 300 ps und knappe 400 nm (kein Serien 3,6 div Änderungen von ansaug abgas und Motor)

Grüsse



oha, keine guten aussichten. ist dass dieses "sportgetriebe" mit dem ersten gang unten links?
:rauchen:

Zweiundvierzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 24. August 2013

Typ: S124 Carlsson C35-24

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Oktober 2013, 12:43

Fahre das sportline 5 Gang mit nem 3,6 brabus umbau.

Laufleistung bisher 9.000 km brabus musste mein Getriebe bisher 3 mal auf kulanz tauschen. Umbau wurde orginal von brabus durchgeführt mit garnatie.
Die neuste Version (Getriebe verstärkt) hat bisher am besten gehalten 5t km.
Muss aber noch dazu sagen das Ich nicht zimperlich fahre.

Achso leistung 300 ps und knappe 400 nm (kein Serien 3,6 div Änderungen von ansaug abgas und Motor)

Grüsse

Würde mich mal interessieren. Hast du da Leistungsdiagramme oder so?

Nightfalke

Anfänger

  • »Nightfalke« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 12. März 2011

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Oktober 2013, 12:44

Ja ist es

Aber muss auch sagen es gibt fast nix besseres. Was Beschleunigung und fahrspass angeht.

Hab noch ein lotec Turbo coupe 300/24v Mit 360 ps auch mit dem sportline hält komischer weise immer noch. Weiß Aber auch nicht was die an dem Getriebe verstärkt wurde weil never change a runing System.

Möglich ist es allerdings schon aber ohne Überarbeitung leg dir schon mal einnpaar auf Lager :D

Grüsse

Mad_Mat

Profi

  • »Mad_Mat« ist männlich

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2007

Wohnort: Tettnang

Typ: E280T@320, 280T , 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Oktober 2013, 12:46

Ich fahr in meinem 280er einen 320er Motor.

Ich werde sehr wahrscheinlich auf das Sportgetriebe umbauen müssen. Habe beim Beschleunigen aus niedrigen Geschwindigkeiten aus vierten/fünften Gang immer sowas wie ein Rubbeln. Vermute die Kupplung rutscht kurz obwohl die noch keine 1500km runter.

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Oktober 2013, 12:55

Hallo Mat,

gibt es denn dafür keine verstärkten Kupplungsscheiben?

Grüsse
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

Zweiundvierzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 24. August 2013

Typ: S124 Carlsson C35-24

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. Oktober 2013, 14:19

Ja ist es

Aber muss auch sagen es gibt fast nix besseres. Was Beschleunigung und fahrspass angeht.

Hab noch ein lotec Turbo coupe 300/24v Mit 360 ps auch mit dem sportline hält komischer weise immer noch. Weiß Aber auch nicht was die an dem Getriebe verstärkt wurde weil never change a runing System.

Möglich ist es allerdings schon aber ohne Überarbeitung leg dir schon mal einnpaar auf Lager :D

Grüsse

Dann zeig mal her, gerne auch Bilder / Videos, gerne auch per PM.

Fritten-Pete

Erleuchteter

  • »Fritten-Pete« ist männlich

Beiträge: 3 358

Registrierungsdatum: 17. April 2006

Wohnort: Bayern

Typ: 300TD

Typ: 500E

Typ: MB-trac 1400

Baujahr: 1992,1993

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Oktober 2013, 15:45

Hallo,
Fahre das sportline 5 Gang mit nem 3,6 brabus umbau.

Laufleistung bisher 9.000 km brabus musste mein Getriebe bisher 3 mal auf kulanz tauschen. Umbau wurde orginal von brabus durchgeführt mit garnatie.
Die neuste Version (Getriebe verstärkt) hat bisher am besten gehalten 5t km.
Muss aber noch dazu sagen das Ich nicht zimperlich fahre.

Achso leistung 300 ps und knappe 400 nm (kein Serien 3,6 div Änderungen von ansaug abgas und Motor)

Grüsse
das spricht mal wieder für die Firma Brabus....

Warum die ned gleich ein Schaltgetriebe ausm MB-Programm verbauen das hält verstehe ich ehlrich gesagt ned.

Hast du das Getrag-Getriebe verbaut oder das vom 320er? (haben ja beide den 1.Gang hinten links)

Gruß Peter
Der Neid der Menschen zeigt an wie unglücklich sie sich fühlen und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes tun und lassen, wie sehr sie sich langweilen.

Nightfalke

Anfänger

  • »Nightfalke« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 12. März 2011

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:17

@Zweiundvierzig hast PN

@Fritten-Pete

hab das 717450 also das Mercedes Getriebe drin, da meiner vorher ein 320er war.
Man muss dazu fairer weise sagen, dass mein Cabrio die erste offizielle Version war mit Schaltgetriebe (im Jahr 2005) und dem Motorkit in der Zusammenstellung und nur auf ausdrücklichen Wunsch geschehen ist.
Nicht umsonst hat AMG die 3,6 nur als Automat angeboten.
Alle Fahrzeuge die mit dem 3,6 und Schaltgetriebe rumfahren sind Eigenbauten oder von den "kleinen tuning Firmen" gebaut worden.

Gibt ja auch fast keine Firmen mehr die so einen Umbau noch machen und wenn ist es heute nicht mehr bezahlbar.

Grüße

Fritten-Pete

Erleuchteter

  • »Fritten-Pete« ist männlich

Beiträge: 3 358

Registrierungsdatum: 17. April 2006

Wohnort: Bayern

Typ: 300TD

Typ: 500E

Typ: MB-trac 1400

Baujahr: 1992,1993

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:56

Hallo,
@Zweiundvierzig hast PN

@Fritten-Pete

hab das 717450 also das Mercedes Getriebe drin, da meiner vorher ein 320er war.
Man muss dazu fairer weise sagen, dass mein Cabrio die erste offizielle Version war mit Schaltgetriebe (im Jahr 2005) und dem Motorkit in der Zusammenstellung und nur auf ausdrücklichen Wunsch geschehen ist.
Nicht umsonst hat AMG die 3,6 nur als Automat angeboten.
Alle Fahrzeuge die mit dem 3,6 und Schaltgetriebe rumfahren sind Eigenbauten oder von den "kleinen tuning Firmen" gebaut worden.

Gibt ja auch fast keine Firmen mehr die so einen Umbau noch machen und wenn ist es heute nicht mehr bezahlbar.

Grüße
du könntest es ja mal mit dem Getrag versuchen ;)

Naja wenn Brabus Garantie gibt, dann haben die das ja wohl eingebaut. Ein seriöser Tuner macht m.M nur das rein
wo sie wissen dass es auch hält, oder geben eben keine Garantie drauf...

Gruß Peter
Der Neid der Menschen zeigt an wie unglücklich sie sich fühlen und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes tun und lassen, wie sehr sie sich langweilen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?