Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich
  • »Matze_65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. September 2017, 01:33

Auspuffhalter am Getriebe gebrochen

Bei meiner Zicke ist der Auspuffhalter am Getriebe dem Auflaufbock vom Hoftor zum Opfer gefallen :cursing: :rant: :fire: :kotz:
Das Teil hier
https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/car/2…40201a617977#41
ist verbogen. Egal kann man richten bei dem Preis.
https://mercedesclubs.de/extras/mb-preis…che=A2014922641

Das Problem ist das Teil am Automatiggetriebe wo der Halter 41 festgeschraubt ist. Natürlich gebrochen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=43016

index.php?page=Attachment&attachmentID=43017

Kann man dieses Teil "problemlos" vom Getriebe abschrauben oder ist das fest dran?
Wenn zum abschrauben, passt hier ausnahmsweise mal was vom Mops2? Da könnt ich nämlich grad was am Getriebe abschrauben (Motor M111, Automat)

Die online EPC hat mir hier nicht weitergeholfen.
Onkel Google auch net ;(
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. September 2017, 02:11

Tja, man sollte die Karre nicht tieferlegen oder die SchwieMu auf den Rücksitz setzen. :D
Shit happens, aber was hast denn da wieder geschafft. :shock:
Ja, den Deckel hinten kann man einzeln wechseln.
Bei 200 Vergaser mit 722.411
A 201 270 00 11

Weis net, was für ne Mops.
Bei 220 mit 722.428
A 201 270 00 11. :thumbsup:
Dichtbeilage und Dichtring tät ich in dem Fall aber trotzdem gleich neu machen.
Öl und Filter selbstredend. ;)
Kardanwelle und Flansch hinten muss dazu ab.
Insofern nochmal, was hast du getan?
Des habe ich in 6 Jahren mit Eibachs nicht geschafft. :stickpoke:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich
  • »Matze_65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. September 2017, 02:56

Danke für die Infos.

Nix tieferlegen. Nur vorne einser Gummis drin.
Da ich immer Rückwärts in meinen Hof fahre ist der blöde Halter an dem Auflaufbock vom Hoftor hängen geblieben.
Mein Junior fährt da mit dem Golf GTI rein und das passt.

Der 230 TE ist als er noch tief war immer mimm Kat hängen geblieben.

Saublöd, andere legen die Kisten auf den Schwellern auf und da passiert nix. Dummenglück :stickpoke:
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. September 2017, 03:13

Irgendwie wird das wieder.
Grad nochmal nachgeguckt, ist schon wieder solange her.
Tachowelle muss dazu auch noch ab.



So sieht es dann aus, wenn der Deckel ab ist und weitere Teile von vorn entnommen sind.



Zur Orientierung des Getriebe lag während der Aufnahmen auf dem Kopf.
Sollte imho auf ner Bühne/Grube in eingebautem Zustand aber machbar sein. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

#keinesau

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. September 2017, 09:51

ach komm thomas,
matze lass den halter einfach weg und gut ist...
überhole Einspritzdüsen für alle Diesel im Tausch und gegen Aufwandsentschädigung
3x250tdt, 250d, 300te3,6 brabus, 2x300dt 190,

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. September 2017, 11:44

Kann man eingebaut wechseln. Hier mal die Stelle ohne "Kopfstand" ;)

index.php?page=Attachment&attachmentID=43019

allerdings brauchts dazu dann die passende 30er Vielzahnhuss um den Flansch abzubauen. Öl muss raus und den Ring dann direkt mitmachen!

index.php?page=Attachment&attachmentID=43020der aktuelle Ring ist herrlich blau ;)


Ich würde es solange bis du sowieso irgendwas am Antrieb machen musst (steht meines Wissen ja demnächst sowieso an), fast so machen:

matze lass den halter einfach weg und gut ist...


ich würde aber schonmal den neuen Halter am verbliebenen intakten Auge des Getriebedeckels mittels der Original-Schraube befestigen und die zweite Original-Schraube einfach mit den beiden Gummischeiben am defekten Teil einschrauben, als wäre nichts gewesen. Dann kann der KAT sich nur nach oben bewegen...

Dann ist der Kat wenigstens etwas abgestützt. Zusätzlich gibt es bei manchen Automaten hier und da auch noch eine Möglichkeit das gebogene KAT-Rohr knapp vor dem Anschluss zum Mittelpott aufzuhängen....schau einfach, ob da eine Halterung vorhanden ist. Dann einfach eine Befestigung an der Stelle ans Rohr schrauben und dort aufhängen.


Aber ganz ohne die Halterung könnte man auch gelegentlich rumfahren.....

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. September 2017, 02:47

ach komm thomas,
matze lass den halter einfach weg und gut ist...

Genauso g'schlampert sind deine Karren halt.
Irgendwwann früher oder später schweisst (nicht scheisst) man halt irgenwas nach.
Weil die Anlage ohne diese Aufhängung halt durchhängt und irgendwann , irgendwo reisst.
Merkt man dann, wenn es laut wird.
Aber so will ich den 124 halt nicht haben oder fahren.
Kann man auf Restverbrauch halt mit rumfahren.
Er wollte nur wissen ob der Deckel von einem 220 Mopf2 passt.
Er passt imho und kann es somit preiswert reparieren. 176 € für den Deckel gespart.
Man muss ihn dazu erstmal aus dem Spender ausbauen.
Arbeitszeit ist ja nix, wenn man es selbst machen kann. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich
  • »Matze_65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. September 2017, 14:17


matze lass den halter einfach weg und gut ist...

Im allgemeinen geht das bestimmt.

ABER

meine Karren (alle drei) lesen hier mit und eignen sich jeden Scheixx an den irgend ein W124 irgendwann mal irgendwo auf dieser Welt jemals gehabt hat. :kotz: :fire:
Das Ergebnis wird sein, der Krümmer bricht durch, der Auspuff stellt sich unter dem Auto auf es kommt zu Überschlag, an der Kiste ist alles verzogen und nicht mehr reparabel verkneult usw...

Daher ein anderes Provisorium.
ich würde aber schonmal den neuen Halter am verbliebenen intakten Auge des Getriebedeckels mittels der Original-Schraube befestigen und die zweite Original-Schraube einfach mit den beiden Gummischeiben am defekten Teil einschrauben, als wäre nichts gewesen. Dann kann der KAT sich nur nach oben bewegen...
...und da gebrochene Auge versuche ich iwie anzutüddeln.


... bis du sowieso irgendwas am Antrieb machen musst (steht meines Wissen ja demnächst sowieso an), ...
muss das Getüddel halten und bei dieser Aktion kommt ein Spenderorgan zum Einsatz.


... der Deckel von einem 220 Mopf2 passt.
Er passt imho und kann es somit preiswert reparieren. 176 € für den Deckel gespart.
Man muss ihn dazu erstmal aus dem Spender ausbauen.
Arbeitszeit ist ja nix, wenn man es selbst machen kann. ;)
Ist ja vorhanden. Wird schon mal Gelegenheit sein um die Kiste zu Schlachten.

@Rentnerdaimler, BTR, Eggy
Terminvorschlag für die Transplantation eFH 14.10!?



Ach ja.
Braucht jemand ein Automatikgetriebe vom 220 TE ohne den hinteren Deckel wo die Auspuffhalterung dran ist.
Wäre abzugeben gegen Selbstausbau. Halle, Bühne, Werkzeug und Kaffee ist vorhanden.
allerdings brauchts dazu dann die passende 30er Vielzahnhuss um den Flansch abzubauen.
den hab ich net. :D
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

#keinesau

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. September 2017, 21:13

ich brauch den nicht mehr :p
weil mein Auspuff woanderst hält seitdem er aus edelstahl ist ^^
sowas hast du natürlich nicht weil dafür fehlt dir der Sinn,
is ja auch klar, wer nen zusammengeflickten 320er fahren muss weil er sich was ganzes nciht leisten kann, der meckert halt an allem rum was seinen horizont übersteigt.
und das in dem alter...
in dem alter haben andere ne dauerhafte holde häuser gold und geld auf der seite und müssen nicht nachts aufn ------ gehen um mädels im gesetzten alter in highheels zu ergattern.
vllt doch was falsch gemacht im Leben?

ist das so die Sprache die du verstehst :D
überhole Einspritzdüsen für alle Diesel im Tausch und gegen Aufwandsentschädigung
3x250tdt, 250d, 300te3,6 brabus, 2x300dt 190,

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. September 2017, 02:51

Braucht jemand ein Automatikgetriebe vom 220 TE ohne den hinteren Deckel wo die Auspuffhalterung dran ist.

Faires Angebot, wenn es funzt.
Man kann den Deckel vom eigenen ja weiterverwenden.

@Rentnerdaimler, BTR, Eggy
Terminvorschlag für die Transplantation eFH 14.10!?

Nach Buschtrommel, mach es fix. ;)
Ich werde mit dem

zusammengeflickten 320er

versuchen anwesend zu sein, sofern er die 100 km noch schafft und nicht dabei zerbröselt. :genauuu

ist das so die Sprache die du verstehst

Nö, verstehe ich kein Wort. K. A. von wem Du da sprichst. ?(

vllt doch was falsch gemacht im Leben?

Wenn Du des so sagst, wird es so sein. :rofl
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 750

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. September 2017, 08:34

Uli, Ermahnung,

in fast jedem Thema kommt sowas von dir rüber.
Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen, bis Oktober
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

#keinesau

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. September 2017, 11:26

marcel:
ermahnung: in jedem thread schriebst du technisch nicht richtige sachen.
überhole Einspritzdüsen für alle Diesel im Tausch und gegen Aufwandsentschädigung
3x250tdt, 250d, 300te3,6 brabus, 2x300dt 190,

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 750

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. September 2017, 15:04

Uli
Wer sowas sagt muss auch Beweise liefern.
Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen, bis Oktober
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich
  • »Matze_65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. September 2017, 23:44

Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

Matze_65

Fortgeschrittener

  • »Matze_65« ist männlich
  • »Matze_65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Mittelhessen

Typ: S 124 250D 4V Bestattungswagen

Baujahr: 07.95

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. September 2017, 23:49

index.php?page=Attachment&attachmentID=43037

Bodenfreiheit ist gar net so wenig.
Versteh net warum der Bock an dem Hoftordingens hängen geblieben ist.

Den Haltbügel hab ich aus 8mm Rundstahl ohne gescheite Vorlage selbst gebogen. Dafür hat der super gepasst.
Bin mal gespannt wie lange das Geflickschuster hält.
Isch meschd nemmer aam sei, unn wenn mer aaner e Millijoon biede deed.



Gruß

der Matze

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. September 2017, 00:06

Sieht doch nach zeitwertgerechter Reparatur aus.
Mal schauen, wie lange es hält.
Provisorien halten erfahrungsgem. meist recht lange. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?