Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phil4630BO

Schüler

  • »Phil4630BO« ist männlich
  • »Phil4630BO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: Bochum

Typ: W210 E200 Eleg. Mopf; SLK 230 Kompr. R170; ML 270 CDI; BMW X3 3.0sd; BMW 525d tour E61

Baujahr: 97

Baujahr: 00

Baujahr: 01, 06

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juni 2010, 19:29

W210 trotz Rost doch wieder einen gekauft

Trotz der extremen Rostprobleme, die ja ein W210 nunmal hat, habe ich doch wieder zugeschlagen und mir als Alltagsauto einen 2000er E200 Elegance zugelegt.

Hier die Daten in aller Kürze:

E 200
EZ 04/2000, 1. Hand (Seniorenfahrzeug)
143t km, lückenlos MB-Scheckheft
dunkelblau met, innen Blau Stoff

Ausstattung:
Automatik
Parameterlenkung
PTS
Memorypaket
Heckscheibe Verbundglas
Xenon
Fondbeleuchtung
Feuerlöscher
stärkere Lima
stärkere Batterie
Elegance Paket

Der Wagen ist unfallfrei und hat komplett Erstlack (habs selber durchgemessen).
Bis auf die Tür hinten rechts, wo der Wagen am Fensterrahmen unter der Dichtung etwas rostet, ist der Wagen auch (noch) rostfrei.

Zustand wie Jahreswagen, praktisch innen und aussen keine nennenswerten Gebrauchsspuren.

Der Wagen ist, wie bei einem E200 nicht anders zu erwarten, extrem langsam, aber dafür auch sehr sparsam, hab ihn auf der Autobahn mit 7,5l bewegt.

Fotos folgen in Kürze.

Grüße
Phil

(Ich bring den Wagen zum nächsten Stammtisch mit)

matzo1000

Fortgeschrittener

  • »matzo1000« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 11. Februar 2006

Wohnort: 22869 Schenefeld

Typ: E 280 T/ E 320 Cabrio/ 560SEL/ 280 C Kombi/ Porsche 911 Carrera/ BMW R1200 GS

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juni 2010, 21:20

RE: W210 trotz Rost doch wieder einen gekauft

...ich habe meiner Freundin auch einen W210 als Kombi gekauft. Hat auch sehr wenig Rost, gute Ausstattung, verbraucht recht wenig, was will man mehr!? Sie ist stolz und hat sich gefreut.

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Juni 2010, 22:08

Gibt für alles eine Lösung:



:D :D :D

Mr.g-c

Profi

  • »Mr.g-c« ist männlich

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 5. Juni 2004

Wohnort: Dieburg

Typ: W124 500E Bj.92

Typ: W124 300E Bj.89

Typ: C215 CL55 AMG Kompressor Bj. 03

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juni 2010, 22:41

Zitat

Original von maemo
Gibt für alles eine Lösung:



:D :D :D


Hahahhahaahahahaha..... :D
Gruß Christian

bernd124

Schüler

  • »bernd124« ist männlich

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 20. November 2007

Wohnort: hambergen

Typ: tee`S und ein elch

Baujahr: 1991-1992

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Juni 2010, 18:45

demm kann ich nur zustimmen :D ich werde garantiert kein w210 in mein besitz nehmen... kollege hate sich auch ein 2001 w210 cdi gekauft und man staunt kein rost dafür aber federbruch getriebesteuergerät abgesoffen getriebe hoher verschleiss gaspoti defekt.. na super dann doch lieber ein 20 jahren alten w124 :tongue: :D
einmal tee... für immer treu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bernd124« (18. Juni 2010, 18:46)


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?