Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. August 2014, 19:24

Recarositze für das coupe

Hallo Allerseits,

Habe bereits die Sufu benutzt allerdings nichts gefunden, was mir helfen konnte.
Habe folgendes Problem: Habe sehr günstig Recarositze bekommen (um nicht zu sagen geschenkt, darum hab ich sie direkt genommen), nun die Sitze waren vorher in einem Babybenz montiert, haben dementsprechend eine schmalere Sitzkonsole -.- ich könnte vorne und hinten an einer Seite die Schrauben reinmachen, also von der Konstruktion an sich würde die Konsole passen nur fehlen mir dann zu der anderen Seite ca 2-3cm zu den Löchern, hat da jemand eine Idee? Gibts da iwas PnP oder ähnliches?

Bin über jede Idee dankbar.

Mfg. Semir

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. August 2014, 22:54

Hallo Semir,

wie hast Du denn das Problem gelöst, hinten Leute einsteigen lassen zu müssen?

Vielleicht muß man das bei der Antwort auch bedenken.

MfG DIESEL

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. August 2014, 23:03

Ne muss man nicht, die sitze lassen sich wie die originale nach vorne klappen :) sonst käme es für mich nicht in frage die sitze zu verbauen.

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. August 2014, 18:07

So eine kleine Ergänzung, es handelt sich hierbei um recaro a8 sitze mit der kba 90365 vllt kennt jmd die sitze und hat sie zufällig in einem w124 coupe gesehen

dominic

Schüler

  • »dominic« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Wohnort: Griesheim

Typ: Mercedes 190E

Typ: Mercedes 300TE

Baujahr: 1990

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. August 2014, 22:17

Hallo,

ich denke das wird so einfach wie du dir das vorstellst leider nichts... Das Sitzgestell ist ein absolut sicherheitsrelevantes Teil - ich hab es erst wieder ein einer (!) nicht fest angezogenen Schraube gemerkt - da würde ich direkt gar nichts rumpfuschen! Wenn das Gestell aus nem 190er ist lässt sich das nicht auf den 124er adaptieren ohne an die Substanz zu müssen. Und das dürfte die Festigkeit usw. beeinflussen.

Es gab jeweils modellspexzifische Sitzkonsolen von Recaro. Fahrerseite Coupé habe ich sogar da. ;-) Und die haben dann auch eine entsprechende ABE, ist ja quasi ein Tuningteil. D.h. selbst wenn du dir das Gestell passend zurechtdengelst kriegst du dafür nie die ABE und damit erlischt die Betriebserlaubnis deines Fahrzeugs nebst all den potentiellen Folgen... Ist meines Erachtens das Risiko nicht wert so schade das ist.

Viele Grüße
Dominic
Das Leben ist zu kurz, um kleine Autos zu fahren...

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. August 2014, 23:04

Hallo,

ich denke das wird so einfach wie du dir das vorstellst leider nichts... Das Sitzgestell ist ein absolut sicherheitsrelevantes Teil - ich hab es erst wieder ein einer (!) nicht fest angezogenen Schraube gemerkt - da würde ich direkt gar nichts rumpfuschen! Wenn das Gestell aus nem 190er ist lässt sich das nicht auf den 124er adaptieren ohne an die Substanz zu müssen. Und das dürfte die Festigkeit usw. beeinflussen.

Es gab jeweils modellspexzifische Sitzkonsolen von Recaro. Fahrerseite Coupé habe ich sogar da. ;-) Und die haben dann auch eine entsprechende ABE, ist ja quasi ein Tuningteil. D.h. selbst wenn du dir das Gestell passend zurechtdengelst kriegst du dafür nie die ABE und damit erlischt die Betriebserlaubnis deines Fahrzeugs nebst all den potentiellen Folgen... Ist meines Erachtens das Risiko nicht wert so schade das ist.

Viele Grüße
Dominic
Steht da iwo ich will da iwas hinpfuschen? Sry nicht falsch verstehen, ich such eine gesunde lösung, dass das klar ist. Ich möchte wegen ein paar recaros niemand umbringen. Aber da eben die recaros zubehör sind dachte ich eben, dass die sitze sicher nicht nur für ein einziges modell gemacht wurden.

dominic

Schüler

  • »dominic« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Wohnort: Griesheim

Typ: Mercedes 190E

Typ: Mercedes 300TE

Baujahr: 1990

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. August 2014, 23:12

Hallo,

die Konsolen sind immer modellspezifisch, für die gilt auch die ABE. Die Sitze auf den Konsolen sind dafür austauschbar solange es Recaro sind...

Da die Konsolen andere Bemaßungen haben wird es echt schwierig werden die umzubauen. Ich kann mir da keine richtige Loesung vorstellen, so schade es um die billig erstandenen Sitze ist.

Viele Grüße
Dominic
Das Leben ist zu kurz, um kleine Autos zu fahren...

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. August 2014, 00:04

Ja wär echt schade, habe mal eine mail an recaro geschrieben, werde dann berichten wie das ganze ausgegangen ist da es vllt ijmd interessieren könnte.

sebroh

Schüler

  • »sebroh« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 18. November 2013

Wohnort: Mühlen

Typ: E320

Typ: E200 D

Typ: E220T

Baujahr: 10/93

Baujahr: 01/95

Baujahr: 03/96

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. August 2014, 09:51

würde es nicht reichen, sich die entprechenden Sitzkonsolen von recaro für den 124er zu besorgen?

Die werden dann gegen die 190er konsolen getauscht und dann passen die sitze.

Grüße,
Sebastian

MBCE200

Anfänger

  • »MBCE200« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. August 2014, 19:05

Kenne mich mit recarositzen null aus. Passen denn alle recarositze auf alle recarokonsolen??

Mad_Mat

Profi

  • »Mad_Mat« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2007

Wohnort: Tettnang

Typ: E280T@320, 280T , 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. August 2014, 22:49

Du brauchst nur eine W124 Konsole die man anstatt der W201 Konsole anschraubt.

Recaro baut doch nicht zig tausende verschiedene Sitze, da wird nur die Konsole jeweilige Konsole geändert.

paul-hoo

Fortgeschrittener

  • »paul-hoo« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Wohnort: Braunschweig

Typ: W124 T

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. August 2014, 20:59

hallo,

mad_ mat hat recht. die recarositze sind alle gleich. das heisst, man kann sie in alle modelle verbauen, für die es eine zulassung gibt. sonst müsste sich die firma recaro dutzendweise sitze für die diversen fzge. hinlegen. das machen

sie nicht. sie haben aber die passenden konsolen. es mag natürlich mittlerweile möglich sein, dass recaro für so alte modelle wie die unseren nichts mehr anbietet. aber gebraucht wird es die sicherlich irgendwann mal geben?

lg

p.

meve

Anfänger

  • »meve« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 15. Juli 2006

Wohnort: 26129 Oldenburg

Typ: W124 Cabrio E220

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. August 2014, 11:01

Hallo,

ich habe einen entsprechenden Adapter für W124 im Markplatz unter Teile angeboten.

Grüße
MEVE
»meve« hat folgende Datei angehängt:
  • P1000334.JPG (170,81 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Dezember 2017, 13:34)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?