Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 28. April 2009, 07:41

Zitat

Original von timmie
Gibts schon was Neues ???


Moin, naja nich wirklich. Ich war am Samstag bei Mercedes und hab mal nach dem original W124 Cupholder gefragt. Aus deren Sicht gab es "garantiert nie" einen Getränkehalter für den W124, hatte leider die Teilenummern von Seite 1 nicht dabei, deswegen muß ich nochmal hin. :rolleyes:

timmie

Schüler

  • »timmie« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Typ: E280T Sportline

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 28. April 2009, 09:10

Das ist sehr sehr unbefriedigend, mir schmerzen jetzt noch die Finger und am Gaumen löst sich die Haut vom heißen Kaffee. Damals dachte bei MB angesichts der Käuferschicht aus der Nicht-Mc Donalds Fraktion offenbar keiner der Entwicklerboys an solche nützlichen Utensilien - dafür hab ich einen Fahrerschminkspiegel mit zwei Leuchten - geil :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timmie« (28. April 2009, 09:11)


Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 28. April 2009, 09:23

Es gab nichtmal beim E46 3er BMW jemals einen Gebtränkehalter ;)

Mit Automatik klappt das schon irgendwie :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Damien« (28. April 2009, 09:23)


Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 28. April 2009, 09:29

Da ist ja noch nicht das letzte Wort drüber gesprochen ;). D.h. wir werden die Tage sehen was deren PC bei den Teilenummern ausspuckt. DIESEL und Andre771 haben die ja nicht erfunden ;)

kolja

Schüler

  • »kolja« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

Wohnort: Kelsterbach

Typ: E 320 T & 190 E 2.5-16

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 28. April 2009, 20:02

Hi,
hab mir mal für wenig geld einen bei ebay bestellt,kommt in den fensterschlitz rein,aber der letzte schrott,hatte glaub ich mc doof auch schonmal im angebot.
bin auch verzweifelt noch auf der suche nach einem gescheiten.
mfg


"man(n) gönnt sich ja sonst nichts"

kolja

Schüler

  • »kolja« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

Wohnort: Kelsterbach

Typ: E 320 T & 190 E 2.5-16

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 28. April 2009, 20:12

hab hier was gefunden,vieleicht könnte man es irgendwie hinbekommen

http://cgi.ebay.de/Cupholder-BR-210-202-…A1%7C240%3A1318


"man(n) gönnt sich ja sonst nichts"

JIGGY

Profi

  • »JIGGY« ist männlich

Beiträge: 1 269

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2005

Wohnort: Frankfurt am Main

Typ: E 320 Coupe

Baujahr: 10/1994

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 28. April 2009, 20:26

Zitat

Original von kolja
hab hier was gefunden,vieleicht könnte man es irgendwie hinbekommen

http://cgi.ebay.de/Cupholder-BR-210-202-…A1%7C240%3A1318


den hab ich im W210 drinne und der passt bei unseren nicht.

kostet 30€

emailmuell

Fortgeschrittener

  • »emailmuell« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 15. März 2005

Wohnort: Homburg

Typ: W210 E270 CDI T

Typ: W124 E200 Cabrio

Typ: W124 E420

Baujahr: 2001

Baujahr: 1996

Baujahr: 1994

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 19:08

Wie weit sind wir den eigentlich jetzt mit nem schönen Becherhalter? Schon irgend jemand was schönes brauchbares gefunden?
Wilkommen in der Welt der 4,2 Liter!

kolja

Schüler

  • »kolja« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

Wohnort: Kelsterbach

Typ: E 320 T & 190 E 2.5-16

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 23:12

bin auch noch immer auf der suche,leider bis heute nichts gescheites gefunden :rolleyes:


"man(n) gönnt sich ja sonst nichts"

Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 23:27

Ich war mal wegen etwas anderem bei MB, und habe hier nach gefragt:

Zitat

Original von DIESEL
...gibt doch den Original Cupholder von Daimler auch für die Baureihe W124,


Der gute Mann war felsenfest davon überzeugt das es so etwas nicht gibt. Ich hatte dummerweise vergessen mir sämtliche hier geposteten Teilenummern mal aufzuschreiben und mitzunehmen, was mich sehr geärgert hat. Habs seitdem entweder immer vergessen oder bin nicht dazu gekommen mich mal drum zu kümmern. Das steht aber immer noch oben auf meiner Liste, hab gestern noch kurz drüber nachgedacht :rolleyes:.

EDIT: hab gerade mal eben bei eBay geschaut, diesen hier gefunden und spontan mal auf doof gekauft. Müßte doch in etwa der von Wolfgang36T sein, oder? Naja, werd mal berichten wenn er da ist....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don Mullero« (15. Oktober 2009, 00:00)


QP-HENK

Profi

  • »QP-HENK« ist männlich

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2009

Wohnort: Südniedersaxen

Typ: 230CE

Baujahr: 11/90

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 22:29

Moin!

Ein U-Blech in der Breite der Mittelablage, die Senkrechten fast so hoch wie die Ablagen-Einfassung (3cm?), auf´m Kopf quer reingesteckt/ geklemmt, 2 Bohrungen für Flaschbier oben nebeneinander drin!?
Feinmechaniker können noch Befestigungslaschen an die unteren Enden machen, die Stirnseite schliessen und mit Wurzelholz bekleben.

Ay- DIESEN da oben hab ich erst nicht gesehen. Im letzten Wagen hatte ich 2 derartige vom Kickertisch angepoppt, das scheint mir nun irgendwie unangemessen...

HENK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »QP-HENK« (15. Oktober 2009, 22:31)


Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

52

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:04

So, das Ding ist tatsächlich schon angekommen, ich hab nun vor es am Mitteltunnel Beifahrerseite anzuschrauben. Hoffe das ich es so hinbekomme, daß man das Ding einigermaßen spurenlos wieder abmontieren kann. Kann mir jemand sagen was für ein Material unterm Teppich ist, wäre nett? Gruß....

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

53

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:29

der teppich am Tunnel senkrecht?
da ist so ne art Pappe hinter. Reinschrauben mit Grobgewindrigen Holzschrauben hält meist ganz gut. nach dem rausdrehen den Teppich mit ner trocknenen Nagelbürste streichlen und meist ist das loch weg
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

54

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:35

Super danke, dann wird das Ding mal am Sonntag montiert. Wird auch Zeit ;)

kolja

Schüler

  • »kolja« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

Wohnort: Kelsterbach

Typ: E 320 T & 190 E 2.5-16

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

55

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:38

wenn des festgeschraubt hast,stell mal bitte bilder rein,hab das dingen auch gekauft. :D


"man(n) gönnt sich ja sonst nichts"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kolja« (16. Oktober 2009, 23:38)


Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

56

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:42

Ja, hab ich vor. Haste auch bei dem bestellt? Mein Päckchen hab ich übrigens unübertrieben exakt 36h nach dem Klick auf den "Kaufen-Button" erhalten. :D

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

57

Freitag, 16. Oktober 2009, 23:55

Mich würde interressieren, welche art Becker darein passen...

wenns nur schappspinneken sind, kann ich nix damit anfangen... son Becher im 0,33 l format müsste es schon sein.
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

58

Samstag, 17. Oktober 2009, 00:12

Innendurchmesser: ca. 7,3cm. Ne normale Dose hat etwa nen Durchmesser von 6,7cm. Paßt also gut. Die Höhe vom Boden bis zum Ring ist übrigens etwa 8cm. Mich würd jetzt mal interessieren welche Maße die Becher des kleinen Cappuccino beim Restaurant "Zur goldgelbenen Möwe" haben. ;)

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

59

Samstag, 17. Oktober 2009, 03:30

Zitat

Original von Don Mullero
... ich hab nun vor es am Mitteltunnel Beifahrerseite anzuschrauben. Hoffe das ich es so hinbekomme, daß man das Ding einigermaßen spurenlos wieder abmontieren kann.


Hallo Don,

jetzt wo du das schreibst fällt mir ein, dass genau an der stelle bei meinem QP die eine seite einer klettverbindung aufgeklebt ist. wär vielleicht einen versuch wert, ob das material das entsprechende kaffeegewicht trägt. wenns sich langsam löst hört mans ja knarzen und kanns wieder andrücken. ich weiss jetzt nur nicht, wie ichs testen soll.

grüsse
max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

Romiku

Fortgeschrittener

  • »Romiku« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Freiburg

Typ: w201 + w124

Baujahr: '87-'92

  • Nachricht senden

60

Samstag, 17. Oktober 2009, 05:44

Moin,

ich hab den Thread hier grad entdeckt und frage mich schockiert wie man nur dieses Spülwasser von McDoof saufen kann :stickpoke: :stickpoke:
Geschweige denn offene Getränke im Auto......dass is das gleiche No Go wie Rauchen im Auto *Kopf schüttel*

sry für Offtopic aber das konnt ich mir nich verkneifen :rolleyes:
Fuhrpark:
W201 190E 2.6
W124 220CE
W124 230E -RIP-
W124 230E aka Mistbock !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Romiku« (17. Oktober 2009, 05:44)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?