Sie sind nicht angemeldet.

tremola

Anfänger

  • »tremola« ist männlich
  • »tremola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Berglern

Typ: MB A200CDI

Typ: MB 300CE

Typ: Citroen 2CV

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Dezember 2016, 15:44

MSD und ESD oder Auspuffanlage komplett für W124 300CE Bj 88

Halloele,

mein 300CE hat sich letzte Woche dafür entschieden die Abgase früher ins freie zu entlassen. Sprich die Auspuffanlage ist zwischen MSD und ESD durch. Mein freundlicher KFZ Meister um die Ecke meinte nur trocken da braucht er wohl eine neue Auspuffanlage und ich soll doch mal eine besorgen. Ich habe jetzt mal ein wenig im Forum und extern gesucht. Ich finde auch einige Beiträge aus früheren Jahre mit der Auflistung unterschiedlicher Anlagen aber leider wenig Langzeiterfahrung. Folgenden Versionen habe ich gefunden, gibt es damit auch Langzeiterfahrungen von Wenigfahrern bzw. wie war die Passgenauigkeit der Anlagen. Die MB Originalersatzteile lasse ich mal weg, die sind mir deutlich zu hochpreisig:

Ferroz - scheint die günstigste zu sein wobei im Moment der MSD wohl nicht lieferbar ist.

Imasaf Auspuff-Set: MSD + ESD Art.-Nr.: 553000112-1 - mit €230,00 preislich in der Mittelklasse

Eberspächer 23.784.84+85 rund einen 100er teurer als Imasad - auch ein drittel besser?

TE Taxiteile 04600025
+ 26 preislich auf gleichem level wie imasaf, Qualität?

Nochmal deutlich günstiger sind die Komplettanlagen aus Polen mit einem Preis um die €100,00. Hat die jemand schonmal tatsächlich verbaut und länger als zwei Jahre gefahren.

Ich freue mich auf Eure Meinungen/Empfehlungen.
Herzliche Grüße

Ralf
mein Hut, mein Stift, mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 827

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Dezember 2016, 16:01

die ganz billigen halten zwei Jahre und klingen nicht "original" manchmal sportlich, manchmal hohl

ich habe nach Recherche auch keine Erkentnisse und habe einfach die Eberspächer Anlage geholt, passt perfekt, aber ich denke nicht das die 20 Jahre durchhält, weil die nicht wirklich so einen hochwertigen Eindruck macht
und in einem bestimmten Drehzahlbereich gibt es auch ein dröhniges Geräusch...gut ich bin sehr empfindlich... :D
nächstes Mal werde ich eine Imsaf nehmen
bin ab sofort mangels eines 124ers inaktiv hier, bitte keine Fragen, keine PNs und keine eMails

Mad_Mat

Profi

  • »Mad_Mat« ist männlich

Beiträge: 1 105

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2007

Wohnort: Tettnang

Typ: E280T@320, 280T , 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2017, 12:46

Imasaf nehmen

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 686

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2017, 13:05

In meiner Limo habe ich ferroz msd und esd drin.

Die sind dezent lauter wie original aber der Innenraum istit trotzdem schön leise.
Man hört es nur hinter dem Auto.

Pass genau waren die auch sehr gut.
Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen, bis Oktober
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

tremola

Anfänger

  • »tremola« ist männlich
  • »tremola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

Wohnort: Berglern

Typ: MB A200CDI

Typ: MB 300CE

Typ: Citroen 2CV

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Januar 2017, 19:10

Halloele,

Danke, bestellt habe ich Imasaf. Mal sehen wie der Einbau klappt. Momentan ist einfach zu kalt. :-)
Herzliche Grüße

Ralf
mein Hut, mein Stift, mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?