Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnico

Anfänger

  • »schnico« ist männlich
  • »schnico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Wohnort: 67714

Typ: 300CE

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. September 2016, 13:13

Fehlzündung mit Venturi-Anlage

Hallo Gemeinde,
Da ich nicht mehr weiter weiß versuch ichs mal bei euch.

Ich fahre einen 300CE mit einer venturi Anlage. Diese läuft in großen und ganzen auch ordentlich (Verbrauch ca 12l /100km).
Hab schon von anfang an das Problem, dass er ab und an beim ausrollen ausgeht, egal ob auf gas oder Benzin. Nach ewiger Fehlersuche an der Zündanlage und Falschluft hab ich auch 2-3 Werkstätten besucht. Die haben allerdings auch nichts gefunden.
Am Montag morgen hatte er dann auf den ersten 5km eine Fehlzündung beim umschalten auf gas die nicht ohne war, und lief auf Gasbetrieb nur noch 70km/h. Habe dann auf benzin umgeschaltet und alles gut. Nach kurzer Zeit lief er dann auch wieder auf Gas normal. Allerding ging er ständig beim ausrollen einfach ohne Vorwarnung aus ( bei einer Autobahnstrecke von ca 700km mit mehreren Staus nicht grade ungefährlich). Auf Benzinbetrieb lief er ein wenig besser. Hab dann mal nach der Stauscheibe geschaut und festgestellt dass diese verstellt war und nicht mehr schließt. Hab das dann kurzer Hand nachgestellt.
Aber das ist ja kein Dauerzustand.
Daher die Frage an euch: Hat irgendwer eine Idee was da schiefläuft?

Danke schonmal,

Gruß Nico

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. September 2016, 17:18

Welche Venturi anlage ist es denn?

Hast Du die mal ausgelesen?

Dann wirst du ne backfire Stauscheibe drin haben.

Die ist alt und sorgt nun für Backfire.

Oder die ist durch den backfire defekt gegangen.
Ist es die original Stauscheibe kannst Du dir den LMM gehimmelt haben und er läuft nur noch im mechanischen Betrieb auf Benzin ohne große elektrische Unterstützung.

Was wurde denn schon gemacht?
nur gesucht oder auch was getauscht?

Schöne Grüße,
Marcel
Projekte für April / Mai:
1. M102 Motor aus T Model ausbauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

schnico

Anfänger

  • »schnico« ist männlich
  • »schnico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Wohnort: 67714

Typ: 300CE

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. September 2016, 17:45

Hallo mallnoch,

Also getauscht wurde nichts bisher. Da der Fehler nicht gefunden wurde. in den letzten 4 Jahren wurde der Kopf mal komplett gemacht und die Zündungskomponenten ausgetauscht.
Ausgelesen wurde bisher nichts, da niemand bisher in der Lage war das ganze auszulesen....
Das Problem mit der Stauscheibe hatte der Vorbesitzer schon. Er musste sie regelmäßig nachstellen.
Gibt es da Unterschiede bei der Stauscheibe? Sorry bin neu im MB business. LPG ist auch Neuland für mich.

Muss morgen mal nachschauen was für eine Anlage es genau ist.
Aber danke schonmal für den Tip!

schnico

Anfänger

  • »schnico« ist männlich
  • »schnico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Wohnort: 67714

Typ: 300CE

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. September 2016, 18:15

Nachtrag:
Habe gesehen, dass bei mir der Anschlag an der Stauscheibe fehlt. Denke mal das hat mit der Gasanlage zu tun!?

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. September 2016, 00:40

Hallo,

beim Thema Venturi bin ich auch recht fit. Um jetzt nicht immer rumzuraten, wäre es gut, Du teilst uns mit, welche Anlage verbaut ist und machst auch gleich mal ein paar Bilder vom Motorraum.

Grundsätzlich gehört bei der KE-Jetronic ein KE-Stop verbaut zur Benzinabschaltung, vielleicht wird bei Dir die Benzinpumpe abgeschaltet?
Der Ansaugschnorchel muss meist verändert werden, der Fahrtwind "pustet" selbst beim Rollen den Venturieffekt weg.

Der Anschlag der Stauscheibe ist bei mir trotz Venturi vorhanden, wie sieht denn Dein Mischer aus und hast Du nun eine normale Stauscheibe oder so eine Backfireklappe verbaut?

Gruß Martin

diesel_222

Schüler

  • »diesel_222« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Dortmund

Typ: 200 E

Typ: 500 SE

Typ: E 200 T

Baujahr: 3/93

Baujahr: 12/90

Baujahr: 4/95

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Dezember 2016, 11:38

Ein 300er mit 12 l LPG ... Der läuft mit Sicherheit zu mager. Und bei zu mager knallt es öfter .... Stell ihn mal etwas fetter ein
*Gruß
Rolf ;)

optifit

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 25. April 2013

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2016, 02:02

Ich habe mich selber 600.000km mit einer Venturi befasst und fast alles mit gemacht.
Landi renzo hat in der Anleitung, das die Pumpe ausgeschaltet werden soll und dem muss auch so entsprochen erden, wenn das Zusatzmodul an die Zündung kommt.

Meine Vermutung was deine Fehler sind:
1. ein falscher Mischer.
der einzige der wirklich mit meinem gut lief war BRC.
Dann sollte die Konfiguration der Anlage geprüft werden, ke- Stop oder KPR Abschaltung.
Wenn KPR Abschaltung muss ein emulator gegen die zu Früh Verstellung des Zündfunkens eingebaut werden.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?