Sie sind nicht angemeldet.

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

21

Samstag, 6. Januar 2018, 00:42

Aber insgesamt, erkenne ich, dass du Fragen stellst, Antworten bekommst und einfach bei deinem Standpunkt bleibst.

Nun gut, du bleibst ja auch bei deinem Standpunkt. Ich frage ja nicht aus heiterem Himmel sondern weil ich mir Gedanken mache. Und so lange wir uns nicht die köpfe einhauen finde ich das solche Diskusionen super. Ich habe nen angeborenen Forscherdrang, darunter mussten schon meine Eltern leiden....
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

22

Samstag, 6. Januar 2018, 00:46

Interessiert mich aber nicht, für mich ist der Text ausschlaggebend.


was meinst du, warum ich wollte, dass du die WIS Stelle notierst!
Aber du hast wohl eher nur deinen Kram kopiert.

Hast dich leider selbst vorgeführt!!!

sorry, aber du hast danach geschrien!!!

Ich habe dir mehrere Chancen gegeben, aus der Nummer rauszukommen....du wolltest mich als Trottel darstellen...so inzwischen mein Eindruck :!:


Ich denke, der Fred spricht für sich!

Wenn du nicht möchtest, dass ich in deinen Beiträgen mitwirke, dann schreibs hier rein und fertig!

Technisch merkwürdiges würde ich dennoch klarstellen, aber Unterstützung bei deinen Fragen werde ich dann natürlich nicht mehr stören.

Bernd

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

23

Samstag, 6. Januar 2018, 00:47

Aber insgesamt, erkenne ich, dass du Fragen stellst, Antworten bekommst und einfach bei deinem Standpunkt bleibst.

Das
soll ich in den Keller gehen, die frisch gepulverten originalen 124er QL :shock: holen

hast du aber gelesen?
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

24

Samstag, 6. Januar 2018, 00:54

hast du aber gelesen?


Nein, weil ich Trottel während du 2 mal nacheditiert hast in die Halle gedackelt bin um einen Querlenker zu grabschen, Lager rauszukramen um Bilder zu machen und zu beschriften....

Bleibt dabei, so wird das nichts mit uns beiden bezügl weiterer 124 Fragen.

Deshalb schließe ich nicht aus, mal ein Bierchen oder so mit dir zu trinken, sind 2 Paar Schuhe....ich hoffe, die sind nicht waagerecht oder senkrecht

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

25

Samstag, 6. Januar 2018, 01:06

Nee Bernd, weshalb wollte und sollte ich dich als Trottel darstellen? So ein Quatsch!
Ich wollte lediglich klarstellen oder hinterfragen das die Praxis hier im Forum vom WIS abweicht.
Wo habe ich mich vorgeführt? Was ich sinngemäss aus dem WIS geschrieben habe unterscheidet sich kaum von deinem (Löttchen) handgeschriebenem Originaltext in Kopie.
Und trotzdem, so leid es mir tut, das ist ein riesengrosses Missverständniss. Ich bin der Meinung (ohne dich vorführen zu wollen!) der Unterschied zwische waage,-und senkrecht ist dir nicht bewusst. Sorry, das 2 Bild in Post 14, damit führst du dich vor.


Aaaber, ich würde sagen wir zwei hübschen beruhigen uns jetzt mal und warten was die anderen sagen,
wundert mich eh schon diese Stille...
Irgendwann trinken wir nochmal nen Bierchen zusammen Bernd :prost:
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

26

Samstag, 6. Januar 2018, 01:34

In Beitrag 18 hab ich Recht?
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hirnke« (6. Januar 2018, 01:44)


0815

Profi

  • »0815« ist männlich

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Typ: CLS 63

Typ: E280T

Typ: 230CE

  • Nachricht senden

27

Samstag, 6. Januar 2018, 13:41

irgendwie hat das WIS Probleme mit Waagerecht und senkrecht, wenn ich das richtig sehe?!

Wenn man in dem Dokument nach unten scrollt und die anderen Lager ansieht, haben sies wieder im Griff...

Darum ist Hirnkes Verwirrung nachzuvollziehen.

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

28

Montag, 8. Januar 2018, 00:03

Ich bin nicht wegen den Bildchen im WIS verwirrt (eigentlich gar nicht :D ).

Beitrag 18 ist dann noch anschauenswert
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

29

Montag, 8. Januar 2018, 01:11

Na das ist doch prima!!!

Die Flächen stehen senkrecht!!!!

Die Flächen stehen waagerecht!!!

mach die von dir gemalten Pfeile weg und dann siehst du, dass das Gesamtbild ergibt:

Die Flächen stehen senkrecht...(zueinander)

Die Flächen stehen waagerecht ....(zueinander) deshalb verwies ich stets auf die Uhrzeit :daumen:

Naja, du solltest bedenken, dass diese WIS für Leute gemacht wurde, die mindestens in einer angeleiteten Ausbildung bei den Sternen waren....eigentlich aber für Gesellen.
Die WIS ist voll von Beschreibungen die nicht jeder sofort versteht!!! Für uns war sie nie gemacht! wir dürften sie gar nicht kennen :whistling:

Deshalb deutet ein Mechaniker und auch ich, dies so, dass das Verhältnis der beiden Flächen gemeint ist. So viel zu unserem nächtlichen Disput.

Was für mich bleibt, sind diverse Dinge die ich bemerkte.

-Deine Wiederholung der 125
-Deine Aussage...gepulverte Achsträger aus dem Keller holen...passend zu einem Nebenfred von dir....bezügl. Sinn und Unsinn für dich einen QL zu strahlen und zu pulvern usw. (das habe ich im Kopf...dafür muss ich nix nachgucken)
-ich finde auch so manches andere nicht wirklich passend...schrieb ich an anderer Stelle bereits....aber Hauptsache du hast Recht :thumbsup:

Deshalb macht es mir wenig Freude mich mit deinen Themen zu beschäftigen :(

Aber das ist dann mein Problem.

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. Januar 2018, 01:51

Die Flächen stehen senkrecht!!!!

Die Flächen stehen waagerecht!!!

Du solltest schon deutlicher werden. Es gibt Flächen am forderen Lager und welche am hinteren Lager. Übrigens sollten sie laut dem WIS beim vorderen Lager waagerecht verbaut werden ;). Wegenmeiner auch "zueinander", "parallel zueinander" trifft es eventuell besser!?
Und was ist über den Flächen? Noppen! Im Fall der vorderen Lagerung 2. Wo sind die dann bei richtiger Einbaulage? Oben, auf 12 Uhr.
-Deine Wiederholung der 125

Mein gott Bernd, hab mich vertippt, dann copy and paste, konntest du dir das nicht denken? Oder möchtest du mich als Trottel hinstellen und meinst wirklich ich ich denke einen 125ger zu fahren?
-Deine Aussage...gepulverte Achsträger aus dem Keller holen...passend zu einem Nebenfred von dir....bezügl. Sinn und Unsinn für dich einen QL zu strahlen und zu pulvern usw. (das habe ich im Kopf...dafür muss ich nix nachgucken)

Das ist der Unterschied zwischen einigen und mir, ich muß nicht immer gleich ne Doku schreiben nur weil mir ne Fliege auf die Frontscheibe geschissen hat. Desweiteren habe ich niemals angezweiwelt das es Sinn macht einen QL aufzuarbeiten. Es ging lediglich darum ob es nicht andere Möglichkeiten gibt um zu einer Vorderachsrevision (seine eigenen QL aufarbeiten) zu kommen. Nicht jeder hat deine Möglichkeiten in der form einer Halle usw!
aber Hauptsache du hast Recht

Oder gehts hier darum zu beweisen das du Recht hast?
Glaub mir, das mit den Lagern lässt mir keine Ruhe. Ich kanns aber drehen und wenden wie ich möchte... Werde morgen oder Dienstag zu MB fahren und um aufklärung bitten.
Solltest du im Recht sein überweise ich dir sehr gerne das Geld für eine Kiste von deinem Lieblingsbier!
Deshalb macht es mir wenig Freude mich mit deinen Themen zu beschäftigen

Mir macht es nach wie vor Freude deine Beiträge zu lesen, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind.
Bis dahin
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hirnke« (8. Januar 2018, 02:00)


Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

31

Montag, 8. Januar 2018, 02:26

Naja, du solltest bedenken, dass diese WIS für Leute gemacht wurde, die mindestens in einer angeleiteten Ausbildung bei den Sternen waren....eigentlich aber für Gesellen.
Die WIS ist voll von Beschreibungen die nicht jeder sofort versteht!!! Für uns war sie nie gemacht! wir dürften sie gar nicht kennen :whistling:


Genau, sonst hätten die Herren nämlich der Einfachheit wegen die Noppen einer Uhrzeit zugeordenet :D
Gute Nacht
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Otthardt

Schüler

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Montag, 8. Januar 2018, 15:10

Lieber HIrnke,
nachdem ich das hier alles gelesen habe, komme ich zu derselben Meinung wie Bernd. Wahrnehmung. DIe Zeichnung und die Beschreibung in der WIS sind korrekt, aber du deutest das falsch. Es geht nicht um die Lage einer Fläche, sondern um die Lage beider Flächen zusammen(das meinte Bernd mit zueinander).
Deswegen ist Dein senkrecht und Dein waagerecht vertauscht. Noch ein Versuch: Wenn eine Fläche senkrecht steht, stehen die beiden Flächen waagerecht zueinander.
Viel Glück!
Otthardt

jörg simon

Anfänger

  • »jörg simon« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 15. Januar 2017

Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Typ: Renault Megané CC

Typ: Suzuki GSX 1100G

Typ: MB 300E

Baujahr: 2007

Baujahr: 1993

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

33

Montag, 8. Januar 2018, 21:15

Moin,

am Anfang fand ich die Diskusion interessant. Danach Lustig. Nun nervt es.
Ich habe gelernt,vorher Foto´s mache und die Neuteile wieder so einbauen. Hat ja vorher auch funktioniert. Also wenige schreiben und mehr machen.

In diesem Sinn.

Gutes schrauben.

Jörg

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

34

Montag, 8. Januar 2018, 21:53

Und was ist wenn der Vorbesitzer die Lager schon einmal gegen Originalteile getauscht und falsch verbaut hat?
Könnte bei mir der Fall sein, in meinen QL sind vorne und hinten Gummis mit jeweils zwei Noppen drin. Vorne und hinten sind die Noppen oben :shock: .
Bis dahin
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:00

Heute habe endlich die Zeit gefunden und bin in die MB Niederlassung gefahren um bestellte Gummipfropfen für die hinteren Radkästen abzuholen.
Hab den Teileonkel nach „meinem“ Problem mit den Lagern gefragt, er war sofort meiner Meinung. Läuft gut dachte ich mir, aber eventuell auch zu gut, deshalb zum Typen hinter dem Schreibtisch der Reparaturen annimmt. Auch er war meiner Meinung, bis ich ihn fragte ob die verdammten Flächen nicht auch „zueinander“ gemeint sein könnten. Da kam er ins Grübeln und verschwand mit eigens von mir mitgebrachten Lager und dem WIS-Ausdruck in die Werkstatt.
Kam wieder und meinte ich hab ne Kiste Bier verloren ;( . Er hat wohl zwei Monteure unabhängig von einander befragt, beide waren sofort sicher das ich falsch liege.
Auch er befand die Beschreibung im WIS sehr schwammig und meinte die Herrn Ingenieure hätten gut und gerne das Wörtchen „zueinander“ verwenden können. Egal.

Bemerken möchte ich noch das ich dich, Bernd, in keinster weise und niemals als Trottel hinstellen wollte. Deine Meinung, Antworten und Beiträge schätze ich sehr und denke davon lebt dieses Forum!
Aber manchmal kommt halt einer daher der vielleicht auch mal etwas unbequem ist. Auch davon lebt ein Forum (ein wenig), etwas Disput sollte ohne Beleidigungen ausgehalten werden.

Morgen presse ich die Lager in die originalen, frisch gepulverten QL ein. So wie hier empfohlen und richtig ist.
Und du schick mir bitte per PN deine Kontodaten, hast dir ne Kiste Bier verdient! :prost:

Bis dahin
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Otthardt

Schüler

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Freitag, 12. Januar 2018, 08:54

Moin Hirnke,

Hut ab vor dem Eingeständnis. So langsam bekommt man ein Bild wie Du tickst. Wenn man beharrlich auf seiner Meinung besteht und dann trotzdem den A... in der Hose hat den Fehler einzugestehen verdient das Respekt. :prost:
Außerdem ist jetzt glaub ich allen klar wie es geht.
Grüße
Otthardt

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 14. Januar 2018, 00:52

Quatsch. Bier nimmst du mit zum nächsten 124 Treffen, egal wo.

Die Geschichte mit deiner DB Filiale hört sich an wie "Gute-Nacht-Geschichte". möglicherweise ist sie wahr

Egal, habe mal ein Bild, dass du jetzt einfach erklären kannst....so ausgebaut (aus einem Auto :D ) und anhand der Aufkleberchen auch so passend zu einem anderen Thema von dir verwendbar.

Dieser Querlenker wurde mal so verkauft. Der "Verbauer" hat ihn nur vor 4 Jahren ausgepackt und eingebaut....sagt er zumindest. Was anderes kann ich nicht mehr beweisen...das Eisen ist inzwischen beim Bimmelmann...da flutschten die Buchsen quasi nur so rein....und waren dann mit einer WaPu-Zange in Haushaltsgröße verdrehbar.

Ich hoffe, dass dieser Fred das bewirkt, was im Titel steht :D "Verwirrung"


LG Bernd

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich
  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

38

Montag, 15. Januar 2018, 21:54

Die Geschichte mit deiner DB Filiale hört sich an wie "Gute-Nacht-Geschichte". möglicherweise ist sie wahr

Das du die Begebenheit nicht glaubst lasse ich unkommentiert.
Tip; Druck die entsprechende Seite des WIS aus und gehe mit dieser und einem Lager zum :) . Oder frag Mal im Bekanntenkreis oder bei Kollegen nach wie die das sehen.

Schönes Lagermikado da auf deinem Bild ;) .
Stiftet bei mir keine Verwirrung mehr :thumbsup:
Bis dahin
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?