Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MB1988

Anfänger

  • »MB1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2016, 13:32

Radio geht nur wenn Gebläse oder Sitzheizung an ist

Radio geht nur wenn Gebläse oder Sitzheizung an ist


Hallo,

ich fahre ein W124 Cabrio E220 M111 von 1995 und habe folgendes kurioses Problem.
Das Radio geht im Leerlauf aus sobald ich von P auf D gehe oder Gas gebe.
Wenn ich einen starken Verbraucher hinzuschalte wie;
Gebläse auf voller Stufe
Sitzheizung
oder Fensterheber
bleibt das Radio an (beziehungsweise schaltet sich für die Dauer der Nutzung des Fensterhebers ein.)

Was in letzer Zeit am Auto gemacht wurde:

- Neues ÜSR
- Neuer Motorkabelbaum (Silikon vom Fachmann)
- Neuer Kabelbaum zu den Zündspulen
- Neue Zündkabel und Stecker
- Neue Zündkerzen
- Alle Sicherungen neu

Neu meint nicht gegen gebraucht getauscht sondern wirklich neu

Dann habe ich Versuchsweise ein Massekabel von Iso Stecker pin 6 auf die Masse der Mittelkonsole gezogen - auch ohne Besserung.

Hat jemand eine Idee?


Mit besten Grüßen

MB1988

MB1988

Anfänger

  • »MB1988« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:49

Fehler gelöst:
das Problem kam von einem defekten Lima Regler.
Der Regler hat >14,4v auf die Batterie gegeben (17v) dann malt die Radio interne Sicherung zungemacht.
Zum Glück denn ohne das Problem wäre ich erst mit kochender Batterie drauf gekommen.
Nachdem Lima Regler tausch ist alles wieder behoben

3

Sonntag, 2. Oktober 2016, 15:36

Glückwunsch. Ich hab nach deinem ersten Beitrag ewig überlegt, wo der Kabelbruch oder ähnliches sein könnte.
Auf Überspannung wäre ich nicht gekommen. Allerdings hatte ich auch noch nie so neumodische Radios im 124er. :D

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?