Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 30. Juli 2009, 23:45

Zitat

Original von Bollisch
Vorne 12 cm
Hinten 10 cm

Habe erst vor 2 Tagen vorne 2x 12er verbaut (Rainbows KX 120) und muss nun sagen: Die 12er sind schon verdammt knapp, man muss jede Menge von dieser komischen Dämmwolle, die im Armaturenbrett liegt, wegdrücken bzw. so verteilen, dass neuere 12er reinpassen.
Daher mein Rat was vorne betrifft: Max 12er !!!


Kann ich bestätigen. Ist etwas fummelei die vernünftig zu montieren.
Die originalen 2 Wege Blaupunkt waren viel passgenauer.

Beim Tee hinten in den Türen 10er, ist das richtig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eggy« (30. Juli 2009, 23:46)


Tom_300D

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 8. Juni 2009

Typ: z. Zt. keinen 124er mehr

  • Nachricht senden

22

Freitag, 31. Juli 2009, 10:44

Wäre es noch eine Idee, bei den Lautsprechern jeweils eine Preisspanne mitanzugeben, damit man weiß in welcher Preisklasse man sich bewegt?

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Montag, 3. August 2009, 16:24

Zitat

Original von eggy

Zitat

Original von Bollisch
Vorne 12 cm
Hinten 10 cm

Habe erst vor 2 Tagen vorne 2x 12er verbaut (Rainbows KX 120 Installer ) und muss nun sagen: Die 12er sind schon verdammt knapp, man muss jede Menge von dieser komischen Dämmwolle, die im Armaturenbrett liegt, wegdrücken bzw. so verteilen, dass neuere 12er reinpassen.
Daher mein Rat was vorne betrifft: Max 12er !!!


Kann ich bestätigen. Ist etwas fummelei die vernünftig zu montieren.
Die originalen 2 Wege Blaupunkt waren viel passgenauer.

Beim Tee hinten in den Türen 10er, ist das richtig?


Waren KX 120 Installer von Rainbow. Kosten normalerweise irgendwas zwischen 60-70€.

Bin überhaupt nicht zufrieden, denn die Knartzen mega und das schon nach dem Einbau. Habe Bass etc komplett raus. Glaub die sind nur mit Frequenzweiche oder Endstufe geeignet. :rant: :rant: :rant:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eggy« (3. August 2009, 16:28)


  • »Stephan200D/TD« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

  • Nachricht senden

24

Montag, 3. August 2009, 16:49

Hi,

ja, die anderen für ca. 99 Euro von Rainbow sind WESENTLICH besser! (habe den direkten Vergleich hier)

Heißen irgendwie Rainbow IQ 120 CX Front oder so.

Bei denen gibt es übrigens KEINEN Membranunterschied zu den SL 130.

Also 13er kaufen ist sinnlos. 12er haben meist die gleiche Membranfläche.

Grüße,
Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stephan200D/TD« (3. August 2009, 16:50)


shokkwave

Anfänger

  • »shokkwave« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 20. Juni 2009

Wohnort: Cloppenburg

Typ: 300D

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

25

Montag, 3. August 2009, 19:02

Aber man hat mehr auswahl bei den 13ern.....

Tom_300D

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 8. Juni 2009

Typ: z. Zt. keinen 124er mehr

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. August 2009, 19:54

So - bei mir sind nun vorne die Crunch GP 120 CX reingekommen.

Zum Preis:
Sind bei eBay für 39,- Euro inkl. Versand zu bekommen. Bei MediaMarkt wollten die hier vor Ort schon 49,- Euro haben?!

Zum Klang:
Etwas besser als die Serienlautsprecher sind sie, aber es gibt kein "wow"-Erlebnis. Sie halten bei mehr Lautstärke länger aus, übersteuern also nicht so früh. Ansonsten sind Mitten und Höhen klar und sauber. Ein bißchen Bass ist auch dabei, aber bitte nicht überbewerten. So ist's z.B. für House und bassbetonte Musik noch nichts. Für "Anspruchslosere" (nicht negativ gemeint) reicht's erst mal.

Ich habe hinten noch die Serienlautsprecher verbaut gelassen - die passen auch zusammen. Wenn's lauter wird, muss man etwas nach vorn regeln, damit's hinten nicht übersteuert.

Zum Einbau:
Vorne rechts sitzt der LS etwas "locker", vorn links geht er aufgrund des größeren Magneten kaum rein. Ich musste bei mir etwas Dämmwolle rausschneiden. Rechts hätte ich gern noch etwas reingefüttert - geht aber auch so. Man hört kein surren, knarzen oder so.

Die originalen Kabel sind noch nach altem Standard mit "Strich + Punkt" Anschluss (bin Hifi-Laie - keine Ahnung wie das heißt). Aber: Gesteckt! D.h. man kann die alten LS abstecken und ohne ein Fahrzeugkabel zu beschädigen herausnehmen. Dann habe ich die restlichen Kabel am Lautsprecher abgeknipst (kamen eh in den Müll) und dann einen Adapter auf den neueren "breit - schmal" Anschluss gebastelt. Ich hätte mir ein richtiges Adapterkabel gewünscht - so wurden es leider nur Kabelquetschverbinder.

Sonstiges:
Im Benz sind schon ganz gute Kabel verlegt. Meine Schätzung sind etwa 0.5mm Dicke. Das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass den Crunch Kabel beiliegen, die noch mal um einiges dünner sind! Damals wurde halt noch nicht gespart - am Kupfer ;) Und das bißchen Mukke, das aus den vorderen LS rauskommen soll, reicht's allemal für den "Normaluser" denke ich.

Mike 260e

Fortgeschrittener

  • »Mike 260e« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Buchloe

Typ: W124 260e Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. September 2009, 12:48

wie verbaut man sie richtig

aslo erstmal hallo ich bin neu hier ^^

ähm ja was ich fragen wollte ich hab die vorderen lautsprecher meines 260e ausgebaut und die orginalen sind mit so einen clop versehen aber alle die ich kaufen wollte habe eben die typischen schrauben zum montieren der Lausprecher...

und ich hatte mir lautsprecher angesehen aber bin mir nicht sicher ob ich diese reinbekomme

Alpine SPR - 13 c (13 cm (5,25 Zoll) 2-WEGE-KOAXIAL-LAUTSPRECHER)
Abmessungen: Einbautiefe 57,7mm
Lochausschnitt: 117mm
Membrandurchmesser: 133mm

Preis 119€/stk
Nennbelastbarkeit 90W RMS

mfg Mike
NUR ORGINAL IST LEGAL ;-)


Vorgänger w201 190e 2l maschine BJ 1989 (2 1/2 Jahre treue Dienste geleistet)

Mike 260e

Fortgeschrittener

  • »Mike 260e« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Buchloe

Typ: W124 260e Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 16. September 2009, 12:50

RE: wie verbaut man sie richtig

Zitat

Original von Mike 260e
aslo erstmal hallo ich bin neu hier ^^

ähm ja was ich fragen wollte ich hab die vorderen lautsprecher meines 260e ausgebaut und die orginalen sind mit so einen clop versehen aber alle die ich kaufen wollte habe eben die typischen schrauben zum montieren der Lausprecher...

und ich hatte mir lautsprecher angesehen aber bin mir nicht sicher ob ich diese reinbekomme

Alpine SPR - 13 c (13 cm (5,25 Zoll) 2-WEGE-KOAXIAL-LAUTSPRECHER)
Abmessungen: Einbautiefe 57,7mm
Lochausschnitt: 117mm
Membrandurchmesser: 133mm

Preis 119€/stk
Nennbelastbarkeit 90W RMS


und wie große bekomme ich in die hutablage in meine limo hinein? ?(

mfg Mike
NUR ORGINAL IST LEGAL ;-)


Vorgänger w201 190e 2l maschine BJ 1989 (2 1/2 Jahre treue Dienste geleistet)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mike 260e« (17. September 2009, 19:35)


Mike 260e

Fortgeschrittener

  • »Mike 260e« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Wohnort: Buchloe

Typ: W124 260e Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. September 2009, 17:39

warum keine antwort ??
NUR ORGINAL IST LEGAL ;-)


Vorgänger w201 190e 2l maschine BJ 1989 (2 1/2 Jahre treue Dienste geleistet)

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:30

erfahrung zu den rainbow sl 120

klingen an sich nicht schlecht aber bei etwas mehr lautstärke (aber im normalen bereich) knartzen sie wie andere selbst auch schon geschrieben haben.
diese beschränkt sich aber meist auf mp3´s. bei original cd´s ist es eher weniger das problem..
nun werde ich mir wohl was einfallen lassen müssen um lautsprecher zu verbauen die zwar vielleicht grundsätzlich nicht für das fahrzeug vorgesehen sind aber einfach besser klingen
hatte ja im alten coupe und im übergangs auto ground zero drin und war sehr zufrieden.
habe sie zwar noch aber nun möchte ich neue verbauen weil die anderen doch schon das eine oder andere mitgemacht haben ;)
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Gudi

Schüler

  • »Gudi« ist weiblich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. April 2010

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 13. Mai 2010, 00:04

ESX oder Crunch

Hallo,

ich kann nirgendwo im Netz eine Angabe finden, welchen Wirkungsgrad oder Schalldruck in dB die Lautsprecher von Crunch und ESX maximal entwickeln. Hat jemand von euch die Daten ggfs. von der Verkaufsverpackung? Ich möchte mir ein Paar der beiden holen.
Welche Größe haben die Lautsprecher hinten? Diese sind bei mir in so grauen Plastikkästen neben den Kopfstützen hinten (Coupe Mopf2).

Viele Grüße
Florian

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 13. Mai 2010, 02:57

zu den lautsprechern selbst kann ich nichts sagen. aber hinten sind 12er mit adapterrahmen verbaut.

sind also die gleichen wie vorne und die adapter bekommt man je nach dem für 5 bis 15 euro
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Gudi

Schüler

  • »Gudi« ist weiblich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. April 2010

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:21

Wie kriegt man den die hinteren Boxen ausgebaut? Ich weiß nicht so recht wo ich ansetzen soll; will sie ja nicht kaputtmachen. Im Forum finde ich nur verständliche Anleitungen für die vorderen Lautsprecher.
»Gudi« hat folgende Datei angehängt:
  • CIMG52952.jpg (104,99 kB - 1 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. September 2015, 22:42)

Benz_

Anfänger

  • »Benz_« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 20. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Typ: Benz 230E

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 28. September 2010, 12:08

Mich würde es auch mal interessieren wie man die Lautsprecher HINTEN ausbaut :tongue:

LG,
Benz_

Christian_HH

Fortgeschrittener

  • »Christian_HH« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Wohnort: Hamburg

Typ: 211.007

Baujahr: 2008

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 28. September 2010, 17:10

Zum Ausbau hinten :
Ihr müsst mi einem Schlitzschraubenzieher vorne links und rechts unter der Abdeckung hebeln, dann biegen sich die Plastikzungen hoch.
Anschließend in den Kofferraum krabbeln und den Adapterring durch Druck nach innen lösen.
Am Lautsprecher ist ein Stecker so wie vorne angeklipst, abziehen und Lautsprechet entnehmen.
Der hinten verbaute Lautsprechet hat einen Durchmesser von 13cm und ist fest mit dem Adapter verbunden. D.h. ihr braucht in jedem Fall neue Adapter.

Viel Spaß beim Ausbau, ist ne Sache von 15 Min.
Gruß Christian_HH
124.133 E300 Turbodiesel - 12/2006 bis 03/2014
124.034 E420 - 07/2010 bis 09/2012
211.007 E200cdi - seit 03/2014

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 28. September 2010, 23:45

Achtung!

1- Die Abdeckung der hinteren LS ist nicht nur unter das Umfeld geklipst. Es geht auch ein Plastikstab nach unten in den Kofferraum. Dort ist ein Sprengring draufgeschoben.
Ich habe es auch nicht gewusst und oben so lange gezerrt, bis der Plastikstab abgebrochen ist und in den Kofferraum fiel.

2- Die Adapterringe für die LS hinten habe ich nicht lose kaufen können. Bei MB gibt es sie nur fest verklebt mit LS, der Facheinzelhandel schüttelt nur den Kopf.
Ich habe dann aus einem relativ festen Gummischaummaterial selber Adapterringe gebastelt. Vorteil: die Öffnung zum Kofferraum wird komplett verdeckt, verbessert ev. den Klang.

Viel Erfolg
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 29. September 2010, 00:03

Die Lautsprecher brauchen aber schon etwas Resonanzraum
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 29. September 2010, 00:31

Der Kofferraum ist ja nicht weg. Es gibt nur keinen akkustischen Kurzschluss mehr. Kannst es dir beim nächsten Stammtisch gern anhören. Klingt besonders gut bei Ronnie Earl :D .

Grüsse
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

Christian_HH

Fortgeschrittener

  • »Christian_HH« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Wohnort: Hamburg

Typ: 211.007

Baujahr: 2008

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 29. September 2010, 07:49

Apapterringe für 12cm Lautsprecher für hinten gibt es in der Bucht massenweise.
Artikelnummer : 190414138255
Kosten um die 8 € plus Versand.

Ob es welche für 13cm gibt weis ich nicht.

Christian_HH
124.133 E300 Turbodiesel - 12/2006 bis 03/2014
124.034 E420 - 07/2010 bis 09/2012
211.007 E200cdi - seit 03/2014

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_HH« (29. September 2010, 07:51)


hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich
  • »hotw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 29. September 2010, 08:27

Kinners, könnt ihr das in nem anderen Thread austragen? Hier geht's um eine Üversicht für die 12cm LS für vorne.

Eine Einbauanleitung für LS hinten und eine Empfehlung der Selbigen werdet Ihr von mir eh nie sehen :D
Greets da Fux


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?